Image: Beweglichkeit

Beweglichkeit

Die Beweglichkeit ist in jeder Lebensphase, egal bei welcher körperlichen oder geistigen Tätigkeit (oder Untätigkeit), ein wichtiger Faktor, welcher zum allgemeinen Wohlbefinden beiträgt.

Sportmotorische Beweglichkeit

Die Beweglichkeit im sportmotorischen Sinne ist die Fähigkeit, Bewegungen mit der erforderlichen Schwingungsweite ausführen zu können. Die Beweglichkeit ist definiert über die Gelenkigkeit und die Dehnfähigkeit.

Das Ausmass der Beweglichkeit hängt dabei unter anderem von der Dehnfähigkeit der antagonistischen Muskulatur, Sehnen und Bändern ab. Weitere Faktoren sind zum Beispiel die Tageszeit und Umgebungstemperatur.

Geistige Beweglichkeit

Unter der geistigen Beweglichkeit versteht man ein augeprägtes rasches Denkvermögen und eine schnelle Auffassungsgabe. Um die geistige Beweglichkeit zu schulen und auch im Alter zu bewahren ist ständiges geistiges Training erforderlich.